Praxis Dr. med. Bernd Diekhoff
Facharzt für Innere Medizin
 
Sie sind hier : » Unsere Untersuchungsleistungen » Ultraschalluntersuchung

Ultraschalluntersuchung

Im Fachjargon auch als Sonographie bezeichnet, geben Ultraschalluntersuchungen frühzeitig Aufschluss über den Zustand der inneren Organe.

Die Ultraschalluntersuchung (Sonographie) ist eine schmerzfreie und ungefährliche Methode zur Untersuchung der inneren Organe. Dabei werden die Strukturen des Körpers durch Ultraschallwellen bildlich dargestellt.

Was muss ich beachten wenn bei mir eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden soll?

Die Qualität der Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane ist meist im nüchternen Zustand besser. Dies ist zwar keine zwingende Voraussetzung - vielleicht können Sie ihr Frühstück aber auch auf etwas später verschieben, wenn Sie einen Termin am frühen Morgen vereinbart haben.

Bei Ultraschalluntersuchung von Schilddrüse, Herz und Gefäßen sind keine besonderen Verhaltensweisen notwendig.


Wir bieten folgende Ultraschalluntersuchungen an:

  • Untersuchung der Bauchorgane (Abdomensonographie)
  • Schilddrüsensonographie
  • Untersuchung der Halsschlagadern (Carotis-Duplexsonographie)
  • Untersuchung des Herzens (Transthorakale-Echokardiographie)
  • Untersuchung der Beinarterien (Beinarterien-Duplexsonographie)
  • Untersuchung der Beinvenen bzw. Untersuchung auf Thrombose (Beinvenen-Duplexsonographie)
Praxis Dr. med. Bernd Diekhoff | Rehmstraße 1a | 49080 Osnabrück | Telefon 05 41 / 8 40 11 | info@praxis-diekhoff.de